Alpakas vom Toggenburg / Sabina Haese 9655 Stein SG / (0041) 071 433 18 09 / haese@email.ch

Welche Pflege brauchen Alpakas?

Alpakas werden jedes Jahr einmal geschoren. Da mit dem älter werden das Faserwachstum nachlässt, kann für Senioren eine Schur alle zwei Jahre genügen. Gerade bei ihnen ist darauf zu achten, dass bis zum Winter wieder genügend "Isolation" nachwachsen kann, evtl. müssen beim Scheren ein paar cm stehen bleiben.  Bürsten oder Kämmen ist nicht notwendig. Regelmässig sollen die Zehennägel kontrolliert und, falls nötig, geschnitten werden. Wir empfehlen jährliche Kot proben, aufgrund derer gezielt entwurmt werden kann. Eine jährliche Impfung gegen Chlostridien mindert das Krankheitsrisiko.